Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Firmennews

Datum

Thema

21 Okt 2021

Frankonia verbindet sein Online- und Offline-Einkaufserlebnis

Der deutsche Händler für Jagdzubehör - Frankonia - hat sich entschieden, das Breece System mit elektronischen Regaletiketten (ESL) von Delfi Technologies in allen seinen Filialen einzuführen, um das Online- und Offline-Einkaufserlebnis zu vereinen.

Das 1908 gegründete Unternehmen Frankonia hat sich mit einem Multichannel-Geschäft und mehr als 40.000 Artikeln zu einem Marktführer im Bereich Jagdausrüstung entwickelt.

Um das gleiche Einkaufserlebnis und die gleichen Produktinformationen über alle Kanäle hinweg zu gewährleisten, hat sich Frankonia mit Delfi Technologies zusammengetan. Um dies zu realisieren hat Delfi bereits über 10 Mio. ESLs in über 2.000 Standorte verteilt in ganz Europa geliefert.

- Wir kennen Delfi Technologies aus der Zusammenarbeit mit anderen Einzelhändlern und haben festgestellt, dass ihre cloudbasierte ESL-Lösung die ideale Wahl für unsere Bedürfnisse ist, sagt Svenja Horz, projektverantwortlich für alle Filialen bei Frankonia.

CLOUD-BASIERTE ESL-LÖSUNG - EINFACH ZU BEDIENEN
Die Wahl fiel auf die ESL-Lösung von Delfi Technologies, weil sie cloudbasiert und sehr einfach zu bedienen ist. Gleichzeitig ist die Implementierung einfach und erfordert nur eine kleine Infrastruktur, die nicht viel Zeit in Anspruch nimmt, um loszulegen.

- Aufgrund der guten Testergebnisse des Pilotprojekts mit der ESL-Lösung von Delfi haben wir beschlossen, die Lösung in allen unseren Filialen einzuführen. Damit können wir unsere Produkt- und Preisinformationen viel reibungsloser verwalten und haben gleichzeitig die Möglichkeit viel schneller zu reagieren, sagt Jens Meister - Vertriebsleiter bei Frankonia.

Der Rollout soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein.

Ergänzt wird er von Svenja Horz, die erklärt:

- Die Kombination aus der Cloud-Lösung und der leichten Infrastruktur macht den gesamten Installationsprozess sehr einfach und unkompliziert.

VERBINDET ONLINE UND OFFLINE MITEINANDER
Die elektronischen Regaletiketten sind vollgrafisch, das heißt Frankonia kann auf den Etiketten alles Wichtige unterbringen, - Texte, Logos, Barcodes etc.  Unter anderem hat Frankonia QR-Codes auf den Displays angebracht, um den Offline-Vertriebskanal mit der Online-Plattform www.frankonia.de zu verknüpfen.

Mit der ESL-Lösung kann Frankonia die gleiche Preisgestaltung online und offline sicherstellen, mit einem hohen Maß an Flexibilität, wenn es um Preisänderungen geht. Alles kann innerhalb von Sekunden geändert werden, über alle Kanäle hinweg.

- Es ist viel einfacher und schneller geworden, mit Sonderaktionen zu arbeiten, da der aufwändige Austausch von Papierschildern in allen Filialen entfällt, sagt Jens Meister.

ÜBER FRANKONIA
Frankonia wurde 1908 gegründet und ist deutscher Marktführer im Bereich Jagd und Sportschießen. Das Unternehmen betreibt ein Multichannel-Geschäft mit 24 Filialen in ganz Deutschland, das neben Ausrüstung für Jäger, Schützen und Sammler auch hochwertige Mode und exklusive Outdoor-Ausrüstung umfasst.

Mehr Weniger

11 Okt 2021

Neue Lösung verbessert Lysmesteren-Filialen

In den Lysmesteren-Filialen in Næstved und Charlottenlund, beide Teil von Dänemarks größter Beleuchtungskette, wurden nun elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies installiert. Eine Lösung, die mit den Zielen eingeführt wurde, Fokus zu gewinnen und die wichtigsten Prozesse zu optimieren - Verkauf und Beratung von Lichtlösungen.

Rasmus Stuhr, Miteigentümer von Lysmesteren Næstved und Charlottenlund, sucht ständig nach Möglichkeiten, das Geschäft zu optimieren und noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Dies wird mit dem täglichen Blick auf maximale Effizienz im Filialbetrieb erreicht.

In diesem Zusammenhang kam in den zwei Filialen der Wunsch auf, den Aufwand für die zeitaufwändigen Preisaktualisierungen und Anpassungen der Produktinformationen zu reduzieren. Aus diesem Grund nahm Rasmus Stuhr Kontakt zu Delfi Technologies, einem Zulieferer für Lösungen mit elektronischen Regaletiketten, auf.

MEHR IMPULSKÄUFE BEI KORREKTER PREISAUSZEICHNUNG
In den Filialen in Næstved und Charlottenlund stellen jetzt die elektronischen Regaletiketten eine automatische Aktualisierung neuer Preise und Werbeaktionen sicher. Diese können sowohl zentral über die Lysmesteren-Kette als auch lokal von den beiden Filialen realisiert werden.

Nach Ansicht von Rasmus Stuhr vergrößert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden eher spontane Impulskaufentscheidungen treffen, wenn die Preise an den Regalen korrekt angezeigt werden.

Nicht jeder kann sich einen 20%igen Rabatt vorstellen, wenn er erst an der Kasse abgezogen wird. Es wird aber klar, wenn der Preis an den Regalen angepasst wird – das ist dann etwas, dass jeder nachvollziehen kann, sagt er und fährt fort:

Dank der elektronischen Regaletiketten werden unsere Preise jetzt automatisch aktualisiert. Und das beeinflusst unsere täglichen Arbeitsabläufe maßgeblich - wir konnten einige sehr zeitaufwändige Prozesse optimieren.

NOCH MEHR NEUE MÖGLICHKEITEN
Da die Papierbeschilderung durch die digitale Lösung ersetzt wurde, ergeben sich weitere Möglichkeiten, den Kunden zusätzliche Informationen zu bieten. Informationen, die vorher keinen Sinn gemacht hätten, weil durch sie jedes einzelne Papierschild auf der Verkaufsfläche ausgetauscht hätte werden müssen.

Wir wollten gerne den Lagerbestand jedes einzelnen Produktes direkt am Regal sichtbar machen. Mit der digitalen Lösung können wir das jetzt tun. Das gibt uns die einzigartige Gelegenheit einen Blick ins Lager zu gewähren, erzählt Rasmus Stuhr und weiter:

Wir können neue Werbeaktionen jetzt viel besser und sogar einfacher einführen. Zum Beispiel an Black Friday - wir können eine spezielle Kampagne in einem einzigartigen Design direkt an den Regalen erzeugen. Vorher hätten wir alles in der Filiale verschieben müssen. Das hätte nicht viel Sinn gemacht, erklärt Rasmus Stuhr.
 
ÜBER LYSMESTEREN
Lysmesteren ist Dänemarks größte Beleuchtungskette mit 30 Filialen im ganzen Land, die eine große Auswahl an Lampen sowohl im einfachen als auch im eleganten Design anbieten. Seit über 10 Jahren verkauft die Kette grazile Lampen von Designmarken - von Le Klint bis Louis Poulsen.

Mehr Weniger

29 Sep 2021

Digitale Preisauszeichnung schaftt mehr Zeit für Kunden bei 3

Nachdem in allen Filialen elektronische Regaletiketten des IT-Unternehmens Delfi Technologies installiert wurden, müssen sich die Mitarbeiter des Telekommunikationsunternehmens 3 nicht mehr um die Aktualisierung der Produktinformationen und Preise kümmern. Jetzt können sich die Filialen darauf konzentrieren, den Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

Die Kunden von 3 nutzen fleißig Daten über ihre Mobiltelefone und hatten für mehrere Jahre die größte Datennutzung in ganz Dänemark. Viele Kunden besuchen auch die 3-Filialen, die sich modisch-elegant präsentieren und inspirierende Erlebnisse bieten. In den Filialen finden sie eine große Auswahl an Mobiltelefonen, Accessoires, Zubehör und Lifestyle-Produkten zu super Preisen.

Die Preise auf den Ladenflächen werden auf den elektronischen Regaletiketten des Unternehmens Delfi Technologies automatisch aktualisiert. So garantiert 3 die notwendige, klare Auszeichnung mit den grundlegenden Produktinformationen und deutlich sichtbaren Preisen. Diese Informationen helfen dem Kunden und verbessern so seine Einkaufserfahrung.

MEHR ZEIT FÜR SERVICE UND BERATUNG
Neue Produktinformationen genauso wie neue Werbeaktionen werden automatisch zu den elektronischen Regaletiketten geschickt. So können sich die Mitarbeiter mehr um die Kunden kümmern und mit Service und Beratung zu einer guten Kundenerfahrung beitragen.

- Die Zusammenarbeit mit Delfi Technologies und den elektronischen Regaletiketten sind ein Schlüsselelement, um gute Kundenerfahrungen in unseren Filialen sicherzustellen. Die digitale Preisauszeichnung ist ein wichtiges Werkzeug, das unseren Mitarbeitern erlaubt, sich auf die Kunden zu konzentrieren und das zu tun, worin sie am besten sind – nämlich erstklassiger Service und Beratung, sagt Lasse Schneider, Verkaufsleiter bei 3.

DELFI-LÖSUNGEN ANSEHEN
Delfi Technologies hat von der 3-Filiale im Strøget, Vimmelskaftet 47 in Kopenhagen eine virtuelle Geschäftsfläche kreiert.

Es ist möglich, diese virtuelle Filiale zu besuchen, sich in ihr zu bewegen und in einer 360° digitalen Tour verschiedene Lösungen von Delfi Technologies kennenzulernen. Die Tour bietet Informationen über die Breece-Lösung mit den elektronischen Regaletiketten, die in allen 3-Filialen genutzt werden.

ÜBER 3 
3 bietet Mobilfunk und Datenverbindungen über 3G, 4G, 4G + und 5G-Mobilfunknetzwerke. 3-Kunden sind fleißige Datennutzer auf ihren Mobiltelefonen und haben seit einigen Jahren die größte Datennutzung in Dänemark. Mit dem 3LikeHome-Konzept ohne Roaminggebühren in 72 Ländern möchte 3 das bevorzugte Telekommunikationsunternehmen für reisefreudige Dänen werden. 3 ist in Dänemark Teil der 3-Gruppe, welche auch in Italien, Österreich, England, Irland, Hong Kong, Indonesien und Schweden operiert. 3 ist in Besitz der CK Hutchison Holdings Limited (60%) und Investor AB (40%). Um mehr über die 3-Gruppe zu erfahren, besuchen Sie www.three.com. Für Informationen über 3 gehen Sie auf www.3.dk. 

Mehr Weniger

12 Sep 2021

Gebr. Heinemann - Neue Technologie für Duty Free Shops

Gebr. Heinemann, 1879 gegründet, hat sich mit dem IT-Unternehmen Delfi Technologies zusammengetan, um ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit in den internationalen Flughafenshops zu gewährleisten. Durch die Einführung von elektronischen Regaletiketten kann Gebr. Heinemann Preise und Produktinformationen direkt in allen Flughafenshops weltweit ändern. 

Als Top-Händler im internationalen Reiseeinzelhandel verfügt Gebr. Heinemann über ein ständig wachsendes Sortiment an internationalen Markenartikeln. Durch wechselnde Werbeaktionen und tagesaktuelle Wechselkurse zwischen den Währungen sind in den Flughafenshops viele Änderungen von Preisen und Produktinformationen erforderlich. Aus diesem Grund hat Gebr. Heinemann das Breece System installiert – eine automatische Preisauszeichnungslösung von Delfi Technologies mit elektronischen Regaletiketten (ESL).

Der Hauptgrund für die Einführung einer ESL-Lösung war eine spezifische Situation mit den Währungen in ihrem Outlet in Budapest.

Wir haben uns als Gebr. Heinemann dazu entschieden, in unserem Shop in Budapest mit Euro als Währung zu arbeiten, da der Forint großen Schwankungen unterliegt. Nichtsdestoweniger sind wir per Gesetz dazu verpflichtet, die Preise in Forint auszuzeichnen. Da Euro die Hauptwährung in unseren Shops war, bedeutete das, dass sich die Preise in Forint täglich je nach dem Wechselkurs änderten. Aus diesem Grund suchten wir nach einer Lösung, die es uns ermöglichte, unsere Preise ganz einfach täglich für eine große Anzahl von Produkten zu ändern, sagt Jennifer Faiss, Projektmanagerin für POS-Lösungen bei Gebr. Heinemann. 

ESL SPART PAPIER UND VERRINGERT DEN AUFWAND DER SHOP-MITARBEITER
Gebr. Heinemann hat sich dazu entschieden, das ESL-System auch in anderen Outlets für die Preisauszeichnung spezieller Werbeaktionen, die nur für eine bestimmte kurze Dauer gelten, zu nutzen. So spart Gebr. Heinemann Papier und verringert den Arbeitsaufwand für die Mitarbeiter, da sich die Displays der elektronischen Regaletiketten automatisch aktualisieren und ein Austausch der Papierbeschilderung Zeit kosten würde.

In den meisten unserer Outlets nutzen wir ESL-Displays, um spezielle Werbeangebote anzuzeigen. In jeder Filiale haben wir einen Angebotsbereich, in dem wir Produkte ausstellen, die gerade für einen bestimmten Zeitraum (meist 3 Monate) beworben werden. Alle drei Monate wechseln die Produkte und Preise im Angebotsbereich, sagt Jennifer Faiss. 

Auf dem Display selbst zeigt Gebr. Heinemann folgendes an:
  • Einsparungen in Prozent
  • Aktionspreis
  • Produktname und Marke
  • Produkttyp
  • Preis pro Liter / Kilogramm
  • Barcode und GH-Nummer
  • Heinemann-Logo (abhängig von der Größe des ESL-Displays)
  • Zusätzlich verwendet Gebr. Heinemann einen roten Hintergrund auf dem elektronischen Regaletikett, um mehr Aufmerksamkeit zu erregen. 
INNOVATIVE, HOCHMODERNE TECHNOLOGIE
An internationalen Flughäfen betreibt Gebr. Heinemann Duty Free & Travel Value Shops, Modelabel-Boutiquen und Concept Stores sowie Shops an Grenzübergängen und an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Das ESL-System wurde auch in den gerade eröffneten Filialen auf dem Berlin-Brandenburg-Flughafen (BER) installiert.

- Unser neuestes Outlet ist im BER, dem neuen Flughafen unserer Hauptstadt. Hier wollten wir auf jeden Fall innovative Technologie und hochmoderne Produkte, sagt Jennifer Faiss. 

INTEGRATION ZUM SAP ERP-SYSTEM 
Die ESL-Lösung ist mit SAP, also dem ERP-System von Gebr. Heinemann, verbunden. Bei jeglichen Änderungen im SAP werden die Regaletiketten in den Shops automatisch in Echtzeit aktualisiert.

- Durch die Möglichkeit eine Startzeit für jeden Preis im SAP ERP festzulegen, können wir kommende Änderungen bei Spezialangeboten und Preisen einige Zeit im Voraus zu planen. An dem vorher festgelegten Starttag aktualisiert sich der Preis auf dem elektronischen Regaletikett automatisch ohne weiteres manuelles Zutun, erklärt Artem Engel, IT-Fachberater für die POS-Lösung bei Gebr. Heinemann und ergänzt:

- Mit der Nutzung von ESL haben wir es geschafft, 2019 1,3 Millionen Papierpreisschilder, davon 1,25 Millionen allein in Budapest, einzusparen und machen die Änderung von Sonderangeboten und Preisen, die auf Basis von Tageskursen angezeigt werden müssen, für unsere Kollegen im Shop einfacher zu handhaben.

PARTNERSCHAFT ZWISCHEN GEBR. HEINEMANN UND DELFI TECHNOLOGIES
Gebr. Heinemann und Delfi Technologies verbindet seit Jahren eine enge Partnerschaft. Über diese berichtet Artem Engel folgendes:

- Bei Delfi haben wir sehr engagierte und verlässliche Ansprechpartner, die schnell und kooperativ reagieren und uns helfen, jedes Problem schnell zu erledigen. Sie informieren uns selbstständig über neue Entwicklungen und Technologien, die uns das Betreiben unserer Shops erleichtern und verbessern könnten. Das sind große Vorteile auf unserer Seite und wir sind sehr froh über die gute Zusammenarbeit. 

ÜBER HEINEMANN
Gebr. Heinemann ist einer der Top-Einzel- und Großhändler im internationalen Reiseeinzelhandel und führend auf dem europäischen Markt. Es ist das einzige Familienunternehmen unter den Global Playern des Reiseeinzelhandels. Gebr. Heinemann betreibt Duty Free & Travel Value Shops, lizensierte Modelabel-Boutiquen und Concept Stores an internationalen Flughäfen sowie Shops an Grenzübergängen und an Bord von Kreuzfahrtschiffen.

Mehr Weniger

18 Aug 2021

Eventyrsport: Dänemarks bester E-shop und gute Kundenerfahrungen

Die dänische Outdoor-Kette Eventyrsport setzt seinen Schwerpunkt auf gute Kundenerfahrungen und wurde so zum besten E-Shop des Landes gekürt. Auch in den Filialen der Kette steht guter Service im Mittelpunkt und die Preise sind über elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies mit dem Webshop verbunden und ermöglichen so mehr Zeit für den Kundenservice.

PriceRunner vergleicht die Preise von über 8.000 dänischen Webshops und prämiert daraufhin jedes Jahr Dänemarks besten e-Einzelhändler. Die meisten Punkte erzielte Eventyrsport und wurde deshalb im Mai 2021 zum “E-Händler des Jahres” ernannt.

In der Begründung hierfür heißt es:

Eventyrsport gewinnt sowohl den Titel als E-Händler des Jahres 2021 in der Kategorie ‘Freizeit’ als auch den Titel ‘Geschäft des Jahres 2021’. Sie können stolz auf ihre Website sein, durch die sich die Kunden leicht navigieren können. Das Geschäft ist spitze beim Kundenservice und die Kontaktaufnahme mit einem Mitarbeiter erfolgt problemlos - die Antworten erreichen die Kunden schnell, sind hilfreich und persönlich (Quelle: www.pricerunner.dk).

Es ist das 18. Jahr in Folge, dass PriceRunner die Auszeichnung unter den 8.700 dänischen Geschäften, deren Preise und Produkte bei PriceRunner zu finden sind, ausgelobt wird. Um für den E-Commerce-Preis des Jahres nominiert zu werden, muss das Geschäft innerhalb der letzten sechs Monate verifizierte Kundenbewertungen auf PriceRunner erhalten haben.

GARANTIERT DIESELBEN TOLLEN ERFAHRUNGEN IN DEN FILIALEN
Trotz des großen Erfolgs des Webshops ist es Eventyrsport nach wie vor wichtig, das Wachstum seiner Ladenkette aufrechtzuerhalten und sicherzustellen.

- Es ist möglich auf beiden Kanälen zu wachsen. In den Ladengeschäften sind viele unserer Waren einfacher zu verkaufen, deshalb müssen wir uns weiterhin auf guten Kundenservice konzentrieren, sagt Emil Holtet Søgaard, Einzelhandelsmanager bei Eventyrsport und fährt fort:

- Mit den elektronischen Regaletiketten haben wir ein passendes Werkzeug an der Hand, das es uns ermöglicht, in unseren Filialen das gleiche gute Erlebnis wie in unserem Webshop zu gewährleisten.

Eventyrsport hat derzeit 13 Filialen in ganz Dänemark – alle sind mit den elektronischen Regaletiketten von Delfi Technologies ausgestattet. Zuletzt hat die Kette eine große neue Filiale in Horsens eröffnet. Auch hier gibt es alles für Outdoor und den Laufsport kombiniert mit inspirierenden Erlebnissen.

ÜBER EVENTYRSPORT
Eventyrsport bietet leidenschaftlich großartige Erlebnisse und eine breite Palette starker Marken für Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung an. Die Eventyrsport-Kette hat 13 Filialen in ganz Dänemark und betreibt einen Webshop, der zu Dänemarks bestem E-Shop (Mai 2021) ausgezeichnet wurde.

Mehr Weniger